Death Cleaning

8. Oktober 2020 0

Aufräumen mit Marie Kondo oder gelebter Minimalismus: Dass weniger mehr sein kann, wissen wir schon lange. Eine besondere Art des Aufräumens ist Death Cleaning.

Wie die DDR in uns weiterlebt

7. Oktober 2020 0

Im Winter 1960 flieht der zehnjährige Udo Baer mit seinen Eltern aus dem brandenburgischen Spremberg nach Westdeutschland. Er lässt alles zurück und beginnt ein neues Leben. „Trauer durften weder die Kinder noch die Eltern spüren“, […]

Raus aus der Mental Load-Falle

14. September 2020 0

Das Kind ist auf einen Geburtstag eingeladen. Als Elternteil trittst du in Kontakt mit den Eltern des Geburtstagskindes und erfragst, welches Geschenk infrage kommt, und erklärst, dass dein Kind eine Gluten-Unverträglichkeit hat. In den nächsten […]

Jetzt komme ich! Neue Kraft für die Beziehung

11. Dezember 2019 0

Nahezu jede Beziehung kommt irgendwann an diesen Punkt: Die Angewohnheiten des Partners nerven, abends sitzt man auf der Couch und hat sich nichts zu sagen, und die rosarote Brille ist schon längst in der Schublade […]

Tierisch menschlich

30. Oktober 2019 0

Über die sozialen Medien können wir mit Millionen Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt treten – aber trotzdem gibt es nur eine Handvoll Menschen, die uns ganz besonders wichtig sind, oder? Beziehungen prägen unser […]

Eltern werden – Liebende bleiben

31. März 2017 0

Eltern werden ist ein langwieriger Prozess: Gerade noch allein, richtet sich jetzt die komplette Aufmerksamkeit auf einen kleinen, liebebedürftigen Menschen. Dabei bleibt oft die Beziehung auf der Strecke. Wie also Eltern werden, aber Liebende bleiben?

Yoga für Mütter: Das Loslassen fängt im Kopf an

14. März 2017 0

Eltern sein ist manchmal eine große Nervensache. Die klassischen Momente, in denen Mütter wie Väter von kleinen Kindern ganz, ganz tief Luft holen müssen sind: Morgendliches Anziehen, abendliches Ausziehen, Zähneputzen und Schlafengehen. Gestressten Eltern kann […]

Was tun? Der Trotzanfall als Ausnahmezustand

12. Januar 2017 0

Wer sich schon einmal mit einem Kleinkind in der Trotzphase konfrontiert sah, weiß, dass es wenig braucht, um Rot zu sehen. Da wurde die Tomatensoße auf der falschen Stelle auf dem Teller platziert oder Papa […]

1 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Seite zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen